Betreutes Wohnen

Die Wohnanlage Fuhrmannshof bietet älteren Menschen, die weiter in einer eigenen Wohnung selbständig leben, aber bei Bedarf Unterstützung bekommen möchten, die Wohnform des betreuten Wohnens.

Sie leben in ihren eigenen vier Wänden.

Für mehr Sicherheit im Alltag sind sämtliche Wohneinheiten auf dem Fuhrmannshof altengerecht und barrierefrei hergerichtet und im Obergeschoss bequem mit dem Personenaufzug zu erreichen.

Alle Wohnungen verfügen über ein zentrales Notrufsystem.

Eine Hausdame bietet Ihnen unbürokratische Unterstützung bei allen Fragen und Anliegen des täglichen Lebens und ist als erste Anprechpartnerin für Sie vor Ort. Hilfeleistungen im Alltag oder Krankheitsfall können dann bei Bedarf organisiert werden.

In netter Gesellschaft:

Den Bewohnern steht ein Gemeinschaftsraum zur Verfügung, in dem gesellige Aktivitäten zum Mitmachen einladen.

***Aktueller Hinweis zum Corona-Virus:***

Um ein Ansteckungsrisiko zu vermeiden achtet das DRK bei der Betreuungsleistung streng auf die Einhaltung der aktuellen Vorgaben der Bundesregierung.

Weitere Informationen zum betreuten Wohnen finden Sie auf der Homepage des DRK:  www.mehr-als-blaulicht.de

Kommentare sind geschlossen.